Firmenlauf startet im Mai 2019 an der HRW

Firmenlauf startet im Mai an der HRW
Veränderte Strecke. Ziel bleibt in der Müga

Quelle aus der WAZ ZEITUNG DIGITAL.

Der Termin für den dritten Mülheimer Firmenlauf steht fest: Er startet am Dienstag, den 14. Mai 2019. Dies hat der Veranstalter, Bunert Marketing, gestern bekannt gegeben. Im Vorjahr hatten sich insgesamt 2820 Teilnehmer aus 156 Firmen angemeldet, 2360 Leute waren tatsächlich angetreten. Diesmal wollen die Organisatoren die 3000er-Marke knacken. Dafür soll es einige Veränderungen geben, unter anderem beim Streckenverlauf.

Damit alle Läufer Platz finden, wird der Start von der Müga auf das Gelände der Hochschule Ruhr West (HRW) verlegt. Von dort führt die Strecke über den bis dahin fertig gestellten Radschnellweg Ruhr bis zur Camera Obscura und am Ringlokschuppen vorbei, bevor es wieder auf die alte Strecke geht. Das Ziel bleibt auf der großen Müga-Wiese. Die Gesamtdistanz wird etwas länger, nämlich 5,6 statt bisher 5,4 Kilometer.

Gestartet wird in zwei Wellen für ambitionierte und für gemütlichere Läufer. „Durch die neue Streckenführung wird insbesondere der erste Kilometer besser zu laufen sein und mehr Platz bieten“, erklärt Mitorganisator Christian Hengmith. Anmelden kann man sich zu Beginn des neuen Jahres. Infos auf www.muelheimer-firmenlauf.de. ale

Dieser Beitrag wurde unter AWR Blog abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.