wir sind dabei Halbmarathon in Köln 2016

Hervorgehoben

Wir drücken unseren Mitläufer/Innen ganz fest die dicken Zehen ;-)

Startnr. Name Vorname Verein
10400 » Meurer » Thorsten after-work-runners.de
F10323 » Linn » Kristina         after-work-runners.de
21852 » Schiffer » Stephan                      after-work-runners.de

2016-09-11 20_20_09-Neue Benachrichtigung

Lauftreff-Info Q2/2016 der after-work-runners

Hervorgehoben

Vielen Dank für dein Interesse an unserem Lauftreff.

Wir sind eine freie Interessengemeinschaft ohne Vereinsbindung.
Da bedingt durch Arbeit, Krankheit, Familie etc.  nicht immer alle Mitläufer anwesend sind ist immer ein Platz für neue Mitläufer frei Komm also einfach vorbei und schaue ob es Dir bei uns gefällt.

Der Lauftreff findet immer Dienstags und Donnerstag um 18 Uhr statt.

Unsere Laufstrecke ist in den Sommermonaten die 5,0 KM bzw. 10,0 KM Tengelmann-Lauf Wettkampfstrecke. Der Lauftreff findet immer Dienstags und Donnerstag um 18 Uhrstatt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Broicher Waldweg auf der Höhe der Gaststätte Tannenhof. Zusätzliche Treffen nach Absprache.

Infos /Zusagen/ Absprachen erfolgen über unseren Whats-App-Verteiler

Laufanfänger sind herzlich willkommen!!!

Also fühle Dich herzlich eingeladen mit uns diverse Runden zu drehen.

keep on running

Mit sportlichen Grüßen

welche Musik hört ihr beim Laufen ???

Hervorgehoben

Hallo zusammen, sendet mir einfach Eure Playlist und ich werde die Titel auf unserem Lauftreff-Radio entsprechend senden. Gerne könnt Ihr mir auch mitteilen zu welcher Uhrzeit bzw. am welchen Tag Eure Playlist gesendet werden soll. 

VIVAWEST Marathon am 22 Mai 2016

Hervorgehoben

Noch ein paar Tage dann ist es soweit. Es startet wieder der einzigartige Lauf durch unser Revier.

Mehr Infos gibt es auf http://www.vivawest-marathon.de/

Hier noch ein Bericht gefunden auf triathlon.de

6. April 2016 von Christine Waitz

20150517_twts256Gelsenkirchen, 6. April 2016 – Vier Städte – ein Marathon, das gibt es auch 2016 nur im Ruhrgebiet. Am 22. Mai verbindet der VIVAWEST-Marathon bereits zum vierten Mal die Städte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck und zeigt die Region von ihrer sportlichen Seite. Start und Ziel des Laufes, der als Rundkurs angelegt ist, befinden sich in Gelsenkirchen. Die abwechslungsreiche Strecke führt die Läufer durch das Herz des Reviers – vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten des alten und neuen Ruhrgebiets, vorbei an Zechensiedlungen, Fördertürmen und Industriekultur – eben durch den Pott.

Highlights sind unter anderem der Laufabschnitt über das Geländer des Welterbes Zollverein und der Kokerei, die Essener Innenstadt, die Gartenstadt Welheim in Bottrop oder auch der Nordsternpark in Gelsenkirchen. An zahlreichen Fanpoints mit Musik und Moderation werden die Läufer besonders angefeuert und unterstützt.

Neben dem Marathonlauf werden auch ein Halbmarathon sowie ein Staffellauf angeboten. Hierbei teilen sich vier Läufer die Marathon-Strecke. Von Gladbeck nach Gelsenkirchen findet zudem ein 10 Kilometer Lauf statt. In der Essener Innenstadt wird der Citylauf (7,3 km) ausgetragen. So können auch Sportler, die sich die längeren Distanzen noch nicht zutrauen, ebenfalls am großen Laufevent teilhaben.

20150517_twts137

Alle Läufer des VIVAWEST-Marathon können dabei von einem umfangreichen Leistungspaket profitieren. Neben der amtlich vermessenen Strecke, Zeitmessung mit ChampionChip und zahlreichen Verpflegungsstationen erwarten die Läufer im Ziel neben der Finisher-Medaille eine umfangreiche Zielverpflegung und kurze Wege zu Garderobe, Duschen, Umkleide und Massage.

Auf der Marathon-Distanz können sich die ersten drei Läuferinnen und Läufer jeder Altersklasse zudem über eine Siegprämie freuen.

Anmeldungen zum VIVAWEST-Marathon sind bis zum 15. Mai online unterwww.vivawest-marathon.de möglich.

Fotos: MMP

 

Lauftreff.ruhr wurde aktualisiert

Hervorgehoben

Hallo zusammen, die Volkslaufdatenbank www.lauftreff.ruhr wurde aktualisiert.
Cirka 300 Veranstaltungen also Läufe aller Distanzen sind dort ersichtlich.
Sicher findet auch bald ein Wettkampf bei Euch in der Nähe statt. Also schaut einfach mal nach den Terminen auf: www.lauftreff.ruhr

3 Lauf der ASV Winterlauf Serie 2016 in Duisburg-Wedau

Hervorgehoben

Am 19 März startet der letzte Lauf der ASV Winterlaufserie.

Der Lauftreff der after-work-runners wünscht allen Teilnehmer einen guten, sonnigen, erfolgreichen Lauf.

Ergebnisse findet man HIER

Aktuell sieht es bei uns so aus: (einen lieben Gruß an Jörg bzw. der Bunert-Truppe)

Platz AK Startnr. Name AK Verein Brutto Netto
406 (47) 1206 KS   Aspöck, Kathrin W30 after-work-runners.de 01:22:58 01:19:48
58 (5) 1017 KS   Beneke, Willi M40 Bunert After Work Runners 00:52:37 00:52:20
793 KS   Esser, Stefan M40 Bunert After Work Runners
55 (9) 1105 KS   Flügge, Thomas M45 Bunert After Work Runners 00:52:34 00:52:16
186 (29) 1326 KS   Heilemann, Sandra W35 after-work-runners.de 01:13:58 01:11:12
359 (53) 1378 KS   Hellwig, Bärbel W50 after-work-runners.de 01:20:54 01:17:35
270 (45) 1321 KS   Kretzschmar, Petra W50 after-work-runners.de 01:17:25 01:14:07
2813 GS   Köhler, Olaf M45 Bunert After Work Runners
184 (24) 105 KS   Lattarulo, Constantino M35 Bunert After Work Runners 01:00:58 01:00:21
104 (17) 1121 KS   Linn, Kristina W20 after-work-runners.de 01:09:17 01:06:57
330 (61) 1328 KS   Meurer, Thorsten M45 after-work-runners.de 01:09:12 01:06:52
325 (53) 1265 KS   Plaga, Alice W45 after-work-runners.de 01:19:10 01:16:01
275 (40) 1243 KS   Stiller, Stefan M50 after-work-runners.de 01:07:11 01:04:25
441 (78) 1275 KS   Ternieden-Beekes, Sabine W45 after-work-runners.de 01:24:29 01:21:08
neue Suche ]

Anmelderekord zum Zoolauf-Duisburg

Hervorgehoben

Hallo zusammen,

anbei ein neuer Anmelderekord der after-work-runners zum Zoolauf in Duisburg am 20 Mai 2016. Voll auf die 12 :-)

zoolauf2016anmeldung

Deutschlands einzigartiger Zoolauf geht in die 9. Auflage

Nach acht tollen Läufen in den vergangenen Jahren veranstaltet der Zoo Duisburg am Freitag, den 20. Mai 2016, erneut den einzigartigen Lauf vorbei an Affen und Zebras.
In stimmungsvoller Atmosphäre am Kaiserberg werden in nur ca. 5 Kilometern alle Erdteile durchlaufen.
Auch In diesem Jahr werden die Rennen als Team-Staffelwettbewerb ausgeschrieben, wobei der Lauf wieder einem guten Zweck dient. Der Reinerlös der Veranstaltung fließt der Neugestaltung des Affenhauses im Duisburger Zoo zu.
Viel Erfolg beim Zoolauf und ebensoviel Spaß beim Verkleiden,

Quelle: Zoo Duisburg

9. Citylauf in Lintorf

Hervorgehoben

Hallo zusammen. Hier eine Info vom Veranstalter des 9. Citylaufes in Ratingen Lintorf.

Liebe Laufbegeisterte,

der beliebte Citylauf in Lintorf findet auch in diesem Jahr wieder statt.

Wegen der flachen Strecke sind besonders schnelle Zeiten möglich.

Die Anmeldungen sind freigeschaltet und wir freuen uns über jeden Läufer.

Sichere dir jetzt deine Startnummer mit integriertem Chip.

Hier geht es zur online-Anmeldung und zu allen weiteren Infos

des  9. Citylaufs in Lintorf am 10.04.2016.

Weitere Info´s können auch dem Anhang entnommen werden.

Gruß Janis Löwenstein

Geschäftsstelle

Hier die genannten Anhänge:

Ausschreibung-Citylauf_2016-kl_Layout 1 A3 Plakat Citylauf 2016

Ergebnisse und Bilder ASV Winterlauf 2016 in Duisburg TEIL 2

Hervorgehoben

trotz Regenwetter tolle Ergebnisse.

Die Ergebnisse sind online und befinden sich HIER

Weitere schöne Bilder findet Ihr in unserer Galerie

Einen schönen Gruß auch an die Firma Bunert (Hallo Jörg ;-)) 

Suchergebnis – Serienwertung
Die Suche ergab 14 Treffer  Fotos       Urkunde mit Hintergrund      Urkunde ohne Hintergrund
Platz AK Startnr. Name AK Verein Brutto Netto
405 (47) 1206 KS   Aspöck, Kathrin W30 after-work-runners.de 01:22:58 01:19:48
58 (5) 1017 KS   Beneke, Willi M40 Bunert After Work Runners 00:52:37 00:52:20
793 KS   Esser, Stefan M40 Bunert After Work Runners
55 (9) 1105 KS   Flügge, Thomas M45 Bunert After Work Runners 00:52:34 00:52:16
186 (29) 1326 KS   Heilemann, Sandra W35 after-work-runners.de 01:13:58 01:11:12
358 (53) 1378 KS   Hellwig, Bärbel W50 after-work-runners.de 01:20:54 01:17:35
270 (45) 1321 KS   Kretzschmar, Petra W50 after-work-runners.de 01:17:25 01:14:07
2813 GS   Köhler, Olaf M45 Bunert After Work Runners
184 (24) 105 KS   Lattarulo, Constantino M35 Bunert After Work Runners 01:00:58 01:00:21
104 (17) 1121 KS   Linn, Kristina W20 after-work-runners.de 01:09:17 01:06:57
330 (61) 1328 KS   Meurer, Thorsten M45 after-work-runners.de 01:09:12 01:06:52
325 (53) 1265 KS   Plaga, Alice W45 after-work-runners.de 01:19:10 01:16:01
275 (40) 1243 KS   Stiller, Stefan M50 after-work-runners.de 01:07:11 01:04:25
440 (78) 1275 KS   Ternieden-Beekes, Sabine W45 after-work-runners.de 01:24:29 01:21:08
neue Suche ]

IMG-20160220-WA0008

Ergebnisse und Bilder ASV Winterlauf 2016 in Duisburg

Hervorgehoben

Schlechtes Wetter …aber gute Laune… eine gelungener Auftakt der ASV Nike Winterlaufserie ….für die Läufer-/Innen unseres Lauftreffs.

Die Ergebnisse sind online und befinden sich HIER

Weitere schöne Bilder findet Ihr in unserer Galerie

AWR-Lauftreff after-work-runners

 

 

 

ASV Winterlaufserie …gefunden auf derwesten.de

Hervorgehoben

Duisburg

Letzte Hürden für 31. Auflage sind genommen

23.01.2016 | 05:34 Uhr

Am kommenden Samstag, 30. Januar, ist es endlich wieder soweit: Rund 5500 Läuferinnen und Läufer nehmen die Strecken rund um die Regattabahn und Sechs-Seen-Platte auf sich und kämpfen um gute Zeiten und obere Platzierungen in der Winterlaufserie des ASV Duisburg. Seit Monaten schon sind beide Serien bei der 31. Auflage ausgebucht und Nachmeldungen sind seit Jahren nicht mehr möglich. In der Kleinen Serie sind zunächst fünf Kilometer und in der Großen Serie zehn Kilometer zu absolvieren. Die nächsten Lauftermine sind der 20. Februar und der 19. März.

Die letzten amtlichen Hürden hat der ASV in den vergangenen Tagen erfolgreich überwinden können. Nachdem das Sicherheitskonzept ausgeweitet und aktualisiert wurde, laufen im Vereinsbüro die verbleibenden Vorbereitungen auf Hochtouren. Rund 20 „Plattfüße“ sind Tag für Tag im Einsatz, um alle restlichen Arbeiten abzuwickeln und die behördlichen Auflagen sicherzustellen. Einige interne organisatorische Änderungen haben sich als vorteilhaft erwiesen: So wird zum Beispiel der Ansturm in der Turnhalle bei der Startkartenausgabe erheblich durch einen angebotenen Postversand reduziert, für den sich mit 2260 mehr als ein Drittel der Aktiven entschieden hat. Dies bedeutet zwar enorme Mehrarbeit im Vorfeld, doch die Entzerrung vor dem ersten Wettkampf wiegt, besonders unter Sicherheitsaspekten, weitaus mehr.

Der ASV hat für die diesjährige Veranstaltung seine Internetseite aktualisiert, welche unter der Adresse www.asv-winterlaufserie.de zu erreichen ist.

Parallel hierzu wird der ASV erneut versuchen, die Stadt Duisburg mit ins Boot zu nehmen, und bietet ihr einmal mehr die Möglichkeit, den Lauf als Plattform für die anvisierte Stärkung der Tourismusförderung zu nutzen.

Als Neuerung erwartet die Teilnehmer auf der Masurenallee in Höhe der Anlage des ETuS Wedau statt der Samba-Band diesmal ein Discjockey mit seiner Crew. Sie sollen an der Stelle, an der die Aktiven zweimal vorbeikommen, für Euphorie und Motivation sorgen.

gefunden auf derwesten.de

weitere sehr schöne Läufe zum Jahresende / Jahresanfang

Hervorgehoben

um zahlreiche Anmeldung wird gebeten ;-)

Biegerparklauf am14.11.2015 in Duisburg-Huckingen

biegerpark

Blumensaatlauf am 21.11.2015 in Essen am Baldeneysee

Blumensaatlauf2015

 

silvester2015e Silvesterlauf auf Zollverein am 31.12.2015

 

 

 

 

Ratinger Neujahrslauf am 03.01.2016

Ratinger Neujahrslauf

Ratinger Neujahrslauf findet am 3. Januar statt

Hervorgehoben

gefunden auf rp-online.de

Ratingen. Bis zum 3. Januar ist noch ein bisschen hin – doch Ratingen und vor allem der Sportverein ASC West rüsten sich bereits jetzt für den 38. Neujahrslauf, der wieder unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Klaus Pesch stattfindet. “Alles ist auf bestem Wege”, berichten die Verantwortlichen des ASC, der nun schon seit dem Jahr 2012 für das traditionsreiche sportliche Großereignis allein die Verantwortung trägt.

Ab sofort kann man sich über www.asc-ratingen.de online für die fünf Wettbewerbe anmelden. Wie bekannt dieses bequeme Anmeldesystem mittlerweile ist, ist daran ablesbar, dass sich nur wenige Stunden nach seiner Freischaltung Marco J. aus Mülheim für den Zehn-Kilometer-Lauf angemeldet hat. Der “frühe Vogel” bekommt seinen Start geschenkt. Doch auch andere können sparen: Die Online-Anmeldung hat, wie schon im Vorjahr, neben der Ersparnis der Nachmeldegebühr von 1 oder 2 Euro auch den Vorteil, dass bei Vorlage der Anmeldebestätigung in der RunnersPoint-Filiale auf der Düsseldorfer Schadowstraße ein 15-Prozent–Rabatt auf einen Einkauf eingeräumt wird.

Besonders gefreut haben sich die ASC-Verantwortlichen über die zahlreicher werdenden Sponsoren. “Mit der Gewinnung von Unterstützern insbesondere aus dem Ratinger Umfeld können wir zeigen, welche lokale Bedeutung der Ratinger Neujahrslauf hat”, sagt ASC-Präsident Ludger Abs. Mit einer ganz besonderen Aktion will beim kommenden Lauf die Sparkasse HRV auf sich aufmerksam machen. So erhält jeder Teilnehmer an den Hauptläufen eine Funktionslaufmütze.

Info www.asc-ratingen.de

Quelle: RP

Deutscher Jan Frodeno gewinnt Ironman auf Hawaii

Hervorgehoben

Deutscher Jan Frodeno gewinnt Ironman auf Hawaii

gefunden auf waz.de

Triathlon

Deutscher Jan Frodeno gewinnt Ironman auf Hawaii

11.10.2015 | 09:11 Uhr

Deutscher Jan Frodeno gewinnt Ironman auf Hawaii
Jan Frodeno jubelt über seinen Sieg beim Ironman auf Hawaii.Foto: dpa

Kailua Kona.  Jan Frodeno hat als fünfter deutscher Triathlet den Ironman auf Hawaii gewonnen und ist seiner Favoritenrolle in beeindruckender Art gerecht geworden.

Der 34-Jährige aus Saarbrücken sicherte sich nach 3,86 Kilometern Schwimmen, 180,2 Kilometern Radfahren und einem Marathon-Lauf den WM-Titel. Er schrieb damit Geschichte: Vor ihm hatte noch nie ein Olympiasieger auch den Klassiker auf Big Island für sich entschieden.

“Ich bin total glücklich. Ich hatte eine gute Laufform, aber es war brutal, hier war kein Schatten, gar nichts”, sagte Frodeno, nachdem ihm der Siegerkranz auf dem Kopf gesetzt worden war.

Im Ziel auf dem Alii Drive in Kailua Kona hatte der Vorjahres-Dritte nach 8:14:40 Stunden Tortur 3:03 Minuten Vorsprung vor dem überraschend starken Andreas Raelert, der damit für einen deutschen Doppel-Erfolg sorgte. Dritter wurde der US-Amerikaner Timothy O’Donnell. Titelverteidiger Sebastian Kienle aus Mühlacker musste sich mit Platz acht begnügen. Der Freiburger Boris Stein wurde Zehnter.

Duell der Freunde Kienle und Frodeno blieb aus

Das von vielen erwartete Duell der Freunde Kienle und Frodeno blieb aus. Beim Marathon konnte der 31-jährige Kienle nicht mehr folgen. “Das macht den Sieg im letzten Jahr zu was Besonderem”, sagte er dem Hessischen Rundfunk. “Ich bin megahappy, dass ich an so einem Tag gefinisht habe. Wenn mir das nicht gelungen wäre, hätte ich ein halbes Jahr Depressionen.”

Grundlage für Frodenos Triumph war seine Ausgeglichenheit. Bereits nach dem Schwimmen lag er mit vorn, auch nach dem Radfahren war er gemeinsam mit Kienle an der Spitze. Auf der Laufstrecke konnte er sich dann aber schnell vorentscheidend absetzen.

 

TRIATHLON
Sebastian Kienle triumphiert beim Ironman auf Hawaii

Sebastian Kienle ist seiner Favoritenrolle beim Ironman auf Hawaii gerecht geworden. Der Triathlon-Europameister ist der vierte Deutsche, der in Kona…

Vor Frodeno hatten Thomas Hellriegel (1997), Normann Stadler (2004 und 2006), Faris Al-Sultan (2005) und Kienle als bislang einzige Deutsche beim schwersten Triathlon-Rennen gesiegt. Frodeno ist auch der erste, der in einem Jahr die Ironman-EM in Frankfurt/Main, die WM über die halb so lange 70.3-Strecke und nun den Klassiker auf Hawaii für sich entscheiden konnte.

Die Überraschung des Rennens war der bereits 39 Jahre alte Raelert. Selbst ein Raddefekt konnte den Routinier diesmal nicht stoppen. In den vergangenen beiden Jahren hatte er auf Hawaii Pech: 2013 zwang ihn ein eingeklemmter Nerv zur Aufgabe, 2014 schleppte er sich mit Magenproblemen ins Ziel und wurde 769.

“Ich habe bewiesen, dass ich noch zur Weltspitze gehöre”, sagte der Rostocker nach seinem fünften Podiumsplatz auf Hawaii in seiner Karriere und kündigte an, trotz seiner dann 40 Jahre auch 2016 noch einmal zu starten. “Mit dem zweiten Platz kann ich nicht aufhören. Vielleicht erfülle ich mir noch einmal den Traum vom Sieg.”

Schweizerin Daniela Ryf als schnellste Frau im Ziel

Diesen Traum machte Daniela Ryf bei den Frauen für sich wahr. Die ebenso wie Frodeno favorisierte Schweizerin deklassierte die Konkurrenz und ließ die Britin Rachel Joyce mehr als 13 Minuten hinter sich. Dritte wurde Liz Blatchford aus Australien. Titelverteidigerin Mirinda Carfrae aus Australien gab wegen Rückenbeschwerden auf der Radstrecke auf. Die deutschen Starterinnen konnten nicht in den Kampf um den WM-Titel eingreifen. (dpa)